HOLISTIC FENG SHUI IM FEBRUAR


STRAHLENDES ERWACHEN


Feng Shui im Jahreskreis - Februar - SOULGARDEN

Höre den Blog im Holistic Feng Shui Podcast:

in kürze online


Wo viel schatten ist,

muss viel licht verborgen sein.

Laotse


Schnee, Kälte und Eis haben uns in letzter Zeit immer wieder begleitet.

 

Doch vielleicht hast auch du es schon gespürt und die ersten Boten gesehen:

Was nun folgt ist ein langsamer Aufbruch.

Wir befinden uns sozusagen zwischen Stillstand und Erwachen.

 

Mit 16. Februar 2018 übernimmt der Erde-Hund ganze 12 Monate lang das Regiment,

denn dann beginnt das Chinesische Jahr.

 

Wie ich auch in meinem Venusjahr-Workshop erwähnt habe, handelt es sich um ein Jahr des Aufbaus für ein neues Miteinander in vollkommener Authentizität.

Das Sonnenjahr / Jahr des Feuer-Hahnes 2017 hat vorbereitet, dass du Bewusstsein über dich selbst und all dein schillernden Facetten erlangst.

Und jetzt geht es hinein in das WIR, das klare Regeln brauchen wird, uns allen Durchhaltevermögen abringt und schlussendlich geniale Beziehungen auf Augenhöhe ermöglicht.

 

Dieser Start in eine neue Jahresenergie wurde seit jeher rund um den 2. Februar gefeiert.

Die Kelten nannten dieses Fests Imbolc, in der christlichen Tradition wurde es zu Lichtmess und viele anderen Kulturen entwickelten parallel oder nacheinander ähnliche Ritual-Feste, die alle denselben Ursprung haben:

 

Die Lichtkräfte der Natur wachsen jetzt und du darfst erkennen, wohin das Licht fällt.

 

Dort wo kein Licht mehr ist, wurde traditionell und rituell losgelassen.

Und das Wort "Licht" kannst du durch Synonyme wie Bewusstsein, Wissen, Verstehen, Erkenntnis und Zuversicht ersetzen.

Jetzt ist es also Zeit, dich den lichten Seiten deines Lebens anzunehmen und hinzusehen, wo all diese Qualitäten (er-) lebbar sind.

Das ist ein Prozess, dessen Startschuss soeben abgefeuert wurde.

 

Die Natur schlägt nun in der Stille Wurzeln und bereitet den Durchbruch vor:

unter der Schneedecke und der kalten Erde warten zarte Frühlingsblümchen auf ihren großen Auftritt.

In wenigen Tagen wirst du vielleicht schon das erste Schneeglöckchen oder einen Krokus erblicken, und spätestens dann geht mir ehrlich gesagt jedesmal wieder staunend und dankbar das Herz auf.

 

Bist du bereit?


Herausforderungen annehmen


Die Feng Shui Bagua-Felder 8 und 3 - vom Wissen zum Durchbruch

Im Feng Shui Jahreskreis spiegelt sich diese besondere Energie des Übergangs zwischen den Baguafeldern 8 und 3.

Aus der Stille und Kontemplation des Nordostens streben die Naturkräfte jetzt Richtung Licht, Richtung Osten, Richtung Neustart.

Das Element Erde wechselt das Element Holz ab, und die geistigen Kräfte erwachen und bereiten sich auf den Durchbruch vor.

 

Womit hast du dich im Monat Jänner beschäftigt?
Was hat dir das Leben serviert?
Wie weit bist du zu deiner Intuition, zu deinem inneren Fühlen und Wahrnehmen vorgedrungen?
Welche Visionen und Ideen hast du dort gefunden?

Welche Ziele und Wünsche kannst du nun daraus ableiten?

 

Etwas in dir verlangt vielleicht danach, ausprobiert zu werden, ans Licht zu kommen.
Etwas in dir möchte sich eventuell langsam öffnen, hervortreten.


Aber warte und plane , denn der Februar-Monat ist die Zeit der Verwurzelung.

 

Je besser du mit der Erde verbunden bist, je besser sie dich trägt und du dich gehalten und geborgen fühlst in dir und auf der Welt, desto stabiler ist deine Basis, dein Grundstein, auf den du das ganze Jahr aufbauen kannst.

 

Nutze die kommenden Tage und versuche, dich zu sammeln, dein Inneres wie auch Äußeres zu klären und "Abgestorbenes" oder "Dunkles" loszulassen (so wie traditionell die Weihnachtssachen jetzt endgültig aus dem Haus kommen).

 

Mitte / Ende Februar wird es dann Zeit, hinaus vor die Tür zu treten, um auch dort ordentlich zu kehren und „sauber zu machen“.

 

Wenn du bereits ein Feng Shui Bagua deiner Räumlichkeiten und / oder deines Grundstücks besitzt, dann achte jetzt wie oben erwähnt besonders auf die Bagua-Felder 8 und 3.

Die 8 habe ich näher im Jänner-Blog beschrieben, wenn du möchtest, dann lies dir diese Zeitqualität nochmal genau durch und erledige die letzten Schritte.

 

Anschließend lege deinen Fokus auf das Bagua-Feld 3.
Es liegt genau im Osten und repräsentiert die Frühlingsenergie der Sonne sowie das Geistige Erbe.


Jetzt bricht die Herzkraft auf


Durchbruch der Herzkraft - der Februar im SOULGARDEN Blog

Dieses Feld ist verknüpft mit dem Herz-Chakra, repräsentiert das Element Holz, das in der 5 Elemente Lehre auch mit dem Element Äther gleichgestellt wird.


Es geht um das geistige Erwachen, um das Er-ZEUGEN von Neuem (neue Themen, Visionen in Zielen konkretisieren), aber auch um die Abkopplung alter Themen, die uns eventuell noch am „Fliegen“ behindern.

 

Was hält dich also noch fest, DEINS zu leben?
Welche Herausforderung musst du jetzt annehmen und überwinden?
Welche Glaubenssätze sind an die Oberfläche getreten, um jetzt ein für alle mal aus deinem System gelöscht zu werden?

Wie sieht deine strahlende Zukunft aus?
Welche Schritte benötigst du, um deine Ziele zu erreichen?

Welche Hilfe brauchst du und wo findest du sie, um das zu schaffen?

 

Schreib es auf, konkretisiere die Antworten und arbeite daran, indem du Lösungen findest.

Denn wie heißt es so schön:
Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung.

 

Nur wenn wir sehen können, was uns noch festhält, sind wir in der Lage, die Schnüre zu kappen - vom Schatten ins Licht.


Jetzt geht es nicht so sehr darum, körperlich ins Tun zu kommen, sondern ganz konkret an deinen eigenen Gedanken und sperrigen Mustern zu arbeiten.


5 Feng Shui Tipps für den Übergang von der 8 zur 3


TIPP 1

Lokalisiere nach deinem Feld 8 (Nordosten) nun auch dein Feld 3 (Osten) und erkenne dich im Spiegel:

WAS SIEHST DU DORT? Was könnte das mit deinen Wurzeln, deinem geistigen Erbe und neuem Input zu tun haben?
Wo lebst du eher das Alte, wo das Neue?
Wie geht es dir hier mit dem Thema Familie & Ahnen?
(hier kannst du sehr kostengünstig eine einfache Bagua-Analyse bestellen, falls du nicht weißt, wie du dein Bagua richtig anlegen sollst)

tipp 2

Verwende jetzt helle Grüntöne.

Sie repräsentieren die fließenden, nach oben und außen strebenden Energien sowie das Wachstum, die Heilung und die Gesundheit.

Das echte Schneeglöckchen ist zum Beispiel ein perfekter Repräsentant für die derzeit nützlichste Farbkombination aus Hellgrün, Weiß und zartem Gelb (Elemente Holz & Erde).

(Bitte beachte aber, dass es unter Naturschutz steht)

tipp 3

Befreie dein Baguafeld 8 und 3 von Dingen, die das Fließen von Neuer Energie behindern. Es sollte weder hinter Türen noch auf oder unter Kästen ungeordneter Klimbim angesammelt werden.

Außerdem solltest du mit den Elementen Wasser und Feuer nun vorsichtig umgehen.

Zu viel Feuer zerstört das sich nun ausbreitende Holz, und zu viel Wasser ist weder für Holz noch für Erde günstig (mit Ausnahme von Fehlbereichen).

tipp 4

Entlaste und reinige deine Leber und Galle zum Beispiel durch grüne Smoothies mit Kräutern aus dem Garten.

Du kannst aber auch mit speziellen Tinkturen oder Teekuren deinen Körper bei diesem Prozess unterstützen.

Galle und Leber sind dem Baguafeld 3 zugehörig und speichern Gefühle wie Wut und Zorn. Diese Schatten darfst du jetzt getrost ins Licht geben.

tipp 5

Nachdem du von allem losgelassen hast, was du nicht mehr brauchst, ist es wichtig, auch auf energetischer Ebene zu reinigen. Dies kannst du zum Beispiel mit dem SOULGARDEN Räucherwerk IMBOLC tun, das dich dabei unterstützen wird, einen neuen Abschnitt zu markieren, in Fluss zu kommen und deine Sicht zu klären.

So kannst du konzentriert voranschreiten.

im Februar hilft die Farbe HELLGRÜN, ins Fließen zu kommen und zu Erwachen - mehr dazu im SOULGARDEN Blog
Entrümpeln! Das Wichtigste, bevor du neu nach Feng Shui dekorierst
Grüne Smoothies und andere Kräuterzubereitungen können deine Leber und Galle reinigen. So startest du mit Leichtigkeit ins Jahr.  Mehr Tipps im SOULGARDEN Blog
das SOULGARDEN Räuchewerk Imbolc-Lichtmess für die Lichtkräfte im Februar


Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen,

wenn wir uns entschließen,

einmal daraus zu erwachen.

Josephine Baker


Ich wünsche dir einen strahlend-lichten Februar!


Nutze die Zeit des langsamen Aufbruchs

im Februar, um deine Visionen nun in konkrete Ziele zu übertragen.

 Im Monat März geht es um das Thema "Durchbruch".

 Ich freue mich wenn du wieder dabei bist!

 Trag dich in meine Liste ein,

dann kann ich dich daran erinnern.

EVA MARIA REITER

SOULGARDEN Founder,

Expertin für Raumenergetik &  Stressmanagement

SOULGARDEN Founder Eva Maria Reiter - Expertin für Raumenergetik & Stressmanagement


Hast du Fragen?

Dann komm doch jetzt gleich in die kostenlose Feng Shui Facebook-Gruppe:


Welche Schatten möchtest du noch loswerden?



AUTOMATISCH INFOS ERHALTEN?



 SOULGARDEN - Holistic Way Of Life

Plattform für Persönliche Weiterentwicklung

Moorweg 10a, 5071 Wals

+43 (0) 660 - 23 88 718

Please share...